Verkaufsstellen

Einloggen

Acro C-2™ 3.5 MOA - Rotpunktvisier mit 22 mm Festmontage - 1
Acro C-2™ 3.5 MOA - Rotpunktvisier mit 22 mm Festmontage - 2
Acro C-2™ 3.5 MOA - Rotpunktvisier mit 22 mm Festmontage - 3
Acro C-2™ 3.5 MOA - Rotpunktvisier mit 22 mm Festmontage - 4
Acro C-2™ 3.5 MOA - Rotpunktvisier mit 22 mm Festmontage - 5
Acro C-2™ 3.5 MOA - Rotpunktvisier mit 22 mm Festmontage - 6

Verwendungszweck

  • Jagd

    Jagd

  • Sportschießen

    Sportschießen

  • Persönlicher Schutz

    Persönlicher Schutz

Acro C-2™ 3.5 MOA - Rotpunktvisier mit 22 mm Festmontage

Acro C-2™

#200755

Konfiguration auswählen
  • 50.000 Betriebsstunden (über 5 Jahre) mit nur einer Batterie

  • Wasserdicht bis 5 m (15 ft) Wassersäule

  • Gewicht 61 g (2.2 oz) nur Visier

  • Optimiert für Pistolen und Waffen, die ein Low-Profile-Rotpunktsystem erfordern

  • Höhe der optischen Achse 22 mm (0.9 in) von der Oberseite der Montageplattform gemessen

  • 2 Nachtsicht-kompatible Einstellungen und 8 Tageslichteinstellungen

  • 3.5 MOA Rotpunkt

Weiterlesen
  • Bringen Sie Ihre Schießleistungauf die nächste Stufe

  • Aimpoint - Das Originalseit 1975

Produktbeschreibung

Das Aimpoint Acro C-2 ist die nächste Generation in der Acro Serie mit optimierter Technologie.

Entwickelt, um den extremen Anforderungen von halbautomatischen Pistolen, Büchsen und Flinten standzuhalten, ist das neue Acro C-2 als voll geschlossenes optisches System jetzt noch kompakter und robuster.

Die verbesserte Energieeffizienz mit einer CR2032 Batterie sorgt für über 5 Jahre Dauereinsatz bei einer Tageslichteinstellung 6/10, der klare 3,5 MOA Rotpunkt mit neuer LED ist in 10 Stufen einstellbar.

Im Vergleich zu einem Aimpoint Micro-Visier ist das Acro C-2 etwa 30 % kleiner und 50 % leichter, und besitzt einen 30% helleren Rotpunkt als die vorherige Generation. Die Premium Linsenbeschichtung sorgt für hochauflösende Bildgebung und minimiert Farbänderungen und -verzerrungen.

Spezifikationen & unterlagen

  • Allgemeine Spezifikationen
  • Optische Daten
  • Stromquelle
  • Befestigungsdaten
  • Abmessungen und Material
  • Technische Spezifikationen
  • Umweltdaten
  • Dokumente und Nullstellung

Allgemeine Spezifikationen

Größe L x B x H
Größe L x B x H
47 x 34 x 43 mm
Gewicht
Gewicht
105 g
Punktgröße
Punktgröße
3.5 MOA
Vergrößerung
Vergrößerung
1X - No Magnification
Kompatibel mit Nachtsichtgeräten (NVD)
Kompatibel mit Nachtsichtgeräten (NVD)
Yes
Übertragung
Übertragung
Average 60% in the range 420 - 700 nm
Augenabstand
Augenabstand
Unlimited
Montagelösung
Montagelösung
Acro Fixed Mount 22 mm
Montageplatte/Grundmontage
Montageplatte/Grundmontage
Weaver / Picatinny Rail

Optische Daten

Punktgröße
3,5 MOA
* MOA (minute of angle)
1 MOA ≈ 30 mm auf 100 meters
Vergrößerung
1X - Keine Vergrößerung
Übertragung
Durchschnittlich 60% im Bereich 420 - 700 nm
Augenabstand
Unbegrenzt
Punktfarbe
Rot
Wellenlänge der Lichtquelle
650 nm rotlicht
Optische Beschichtung
Antireflexbeschichtung auf allen Oberflächen und Mehrschichtbeschichtung auf Objektiv
Klare Blende
15 × 15 mm
Parallax
Einsatzbereit parallaxefrei – Keine Zentrierung erforderlich
Diode
LED absolut augensicher

Stromquelle

Batterielebensdauer
50.000 Std. bei Tageslicht auf Stufe 6 (15.000 Lux, Raumtemperatur)
Batterietyp
CR2032, 3V, Lithium
Netzschalter
Drucktasten
Tageslicht (DL) Einstellungen
8

Befestigungsdaten

Drehmoment - Montage am Visier
3,0 Nm / 27 in-lbs
Drehmoment - Montage an Schiene
3,0 Nm / 27 in-lbs
Montagelösung
Acro™ Montage 22 mm

Abmessungen und Material

Materialgehäuse und Rohr
Hochfestes Aluminium
Gehäuse mit Oberflächenfinish
Eloxiert, Semi-matt
Farbgehäuse
Schwarz
Objektivabdeckungen
Hochklappbare hintere und vordere transparente Objektivabdeckungen
Größe L x B x H - Nur Visier
47 x 33 x 31 mm
Größe L x B x H
47 x 34 x 43 mm
Gewicht - Nur Visier
61 g
Gewicht
105 g

Technische Spezifikationen

Funktionsprinzip
Reflex - Kollimatorvisier - Rotpunktvisier

Umweltdaten

Tauchfähig bis
5 m
Temperaturbereich Betrieb
- 30°C bis + 60°C
Temperaturbereich Lagerung
- 51°C bis + 71°C
Temperaturschock
Bedienbar nach einem Temperaturschock zwischen: - 30°C und + 60°C (- 22°F und + 140°F)